document

WERTE GENIESSER

Vor einem Monat waren wir uns mit den Landwirten einig, dass die heutige Zustellung der Tiroler Gemüsekiste in der KW 16 mit Sicherheit nicht stattfinden kann. Zu lange hat der Winter heuer seine Krallen gezeigt und die sonst so verlässliche Föhnsituation in Thaur wollte sich nicht so richtig einstellen.

Dann begann allerdings das nahezu perfekte Frühjahr seine Aufholjagd und wir freuen uns, dass wir Ihnen wieder frisches Gemüse aus Tirol liefern dürfen. Für die beiden ersten Kisten haben die Gemüsebauern einige Lagersorten für Sie fachgerecht überwintert, damit auch Kochbares dabei ist.

In der ersten und zweiten Maiwoche, KW 18 und KW 19, bieten wir die Zusatzkiste Kräuter vom Gartenbaubetrieb Strillinger vom Eiberg an. Enthalten sind sechs verschiedene Kräuter im großen Topf mit bester Durchwurzelung.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit,
Familie Lebesmühlbacher
 

check

KISTENINHALTE

18.-20.04.2018

Romed Puelacher
Kloane: 1 Blattsalat, 10 dag Kresse, 1 Bund Radieschen, 1 Bund Schnittlauch, 1 kg Kartoffeln Ditta, 25 dag Spinat
Tiroler Gemüsekiste: 1 Blattsalat, 10 dag Kresse, 1 Bund Radieschen, 1 Bund Schnittlauch, 1 kg Kartoffeln Ditta, 40 dag Spinat, 1 Bund Jungzwiebeln
Familienkiste: 1 Blattsalat, 15 dag Vogerlsalat, 10 dag Kresse, 1 Bund Radieschen, 1 Bund Schnittlauch, 1 kg Kartoffeln Ditta, 60 dag Spinat, 1 Bund Jungzwiebeln

Josef Posch
Kloane: 1 Blattsalat, 10 dag Kresse, 1 Bund Radieschen, 1 Bund Schnittlauch, 1 kg Kartoffeln Laura (rotschalig), 25 dag Spinat
Tiroler Gemüsekiste: 1 Blattsalat, 10 dag Kresse, 1 Bund Radieschen, 1 Bund Schnittlauch, 1 kg Kartoffeln Laura (rotschalig), 40 dag Spinat, 1 Bund Jungzwiebeln
Familienkiste: 1 Blattsalat, 15 dag Vogerlsalat, 10 dag Kresse, 1 Bund Radieschen, 1 Bund Schnittlauch, 1 kg Kartoffeln Laura (rotschalig), 60 dag Spinat, 1 Bund Jungzwiebeln

Hannes Posch
Kloane: 1 Blattsalat, 10 dag Kresse, 1 Bund Radieschen, 1 Bund Schnittlauch, 1 kg Kartoffeln Belana (festkochend), 25 dag Spinat
Tiroler Gemüsekiste: 1 Blattsalat, 10 dag Kresse, 1 Bund Radieschen, 1 Bund Schnittlauch, 1 kg Kartoffeln Belana (festkochend), 40 dag Spinat, 1 Bund Jungzwiebeln
Familienkiste:
1 Blattsalat, 15 dag Vogerlsalat, 10 dag Kresse, 1 Bund Radieschen, 1 Bund Schnittlauch, 1 kg Kartoffeln Belana (festkochend), 60 dag Spinat, 1 Bund Jungzwiebeln

Toni Giner
Kloane: 1 Blattsalat, 5 dag Kresse, 1 Bund Radieschen, 1 Bund Jungzwiebeln, 1 kg Kartoffeln Ditta, 25 dag Spinat
Tiroler Gemüsekiste: 1 Blattsalat, 10 dag Kresse, 1 Bund Radieschen, 1 Bund Schnittlauch, 1 kg Kartoffeln Ditta, 40 dag Spinat, 1 Bund Jungzwiebeln
Familienkiste:
1 Blattsalat, 15 dag Vogerlsalat, 10 dag Kresse, 1 Bund Radieschen, 1 Bund Schnittlauch, 1 kg Kartoffeln Ditta, 60 dag Spinat, 1 Bund Jungzwiebeln

Wer liefert wo?

rezept

REZEPTE

Tatar von der geräucherten Gebirgs-Forelle auf Frühlingsgrün
Rezept für 4 Personen
Salat-Beet: 4 Handvoll Frühlingssalate (Vogerlsalat, Kresse, zarte Blattsalate…), 1 Bund Radieschen, 1 TL süßer Senf, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Balsamico, 2 TL Wildkräuter (ersatzweise Kräuter aus der Tiefkühlung)
Salate gut waschen, mundgerecht zerteilen, auf 4 Tellern verteilen. Radieschen waschen, in feine Scheiben schneiden, auf dem Salat anrichten. Öl, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Kräuter vermengen, gut aufschlagen, den Salat damit marinieren.
Tatar von der geräucherten Forelle: 200 g Gebirgs-Forellenfilets geräuchert ohne Haut, ½ Bund Jungzwiebeln, 1 Bio-Zitrone, 1 TL Kren, 2 EL leichte Mayonnaise oder Rahm geschlagen, Salz, Pfeffer
Forellenfilets abbrausen, trocken tupfen, von allen Gräten befreien und mit einem Messer fein hacken (nicht pürieren). Frühlingszwiebeln putzen, in winzige Würfel schneiden. Bio-Zitrone heiß waschen, abtrocknen, ½ TL Schale abreiben, 2 EL Zitronensaft auspressen. Alle Zutaten vorsichtig vermengen. Wenn gewünscht kann mit einem Schuss trockenem Weißwein verfeinert werden. Tatar auf dem Salat anrichten, mit getoasteten Brotscheiben und trockenem Weißwein servieren.

Auflauf von Kartoffeln und Spinat mit einer Gorgonzola-Haube
Rezept für 4 Personen
Gut 1 kg Kartoffeln, 60 dag Spinat, 1 Bund Jungzwiebeln oder 1 mittelgroße Zwiebel, 1-2 Knoblauchzehen, ⅛ l Rahm, 15 dag Gorgonzola, 2-3 Dotter, etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Muskat, 2-3 EL Olivenöl, Butter für die Auflaufform
Kartoffeln in der Schale mit etwas verkürzter Kochzeit kochen, schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Jungzwiebeln in dünne Ringe schneiden, Knoblauch hacken. Spinat waschen, grobe Stiele entfernen. Olivenöl erhitzen, Jungzwiebeln darin anschwitzen, Knoblauch kurz unterrühren, Spinat zugeben, zusammenfallen lassen, Flüssigkeit einkochen (ggf. abgießen), mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, Kartoffelscheiben einschichten, salzen, mit Spinat belegen. Rahm aufkochen, von der Platte ziehen, Gorgonzola darin schmelzen, etwas abkühlen lassen. Dotter und Zitronensaft einrühren, über dem Auflauf verteilen, im vorgeheiztem Backrohrbei 180°C 20 Minuten überbacken.

Kleine Frittatas mit Spinat und Parmesan - in Muffinformen gebacken (Fingerfood)
12 Muffins
7 Eier, 120 ml Milch, Salz, Pfeffer, 50 g Speckwürfel, 1 mittelgroße Zwiebel, 1-2 Jungzwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 20 dag Spinat, Olivenöl, 50 g Parmesan
Parmesan reiben. Eier, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. Zwiebel, Jungzwiebel und Knoblauch fein hacken. Spinat waschen, gut abtropfen lassen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Speck darin auslassen, Zwiebel und Jungzwiebel mitrösten, Spinat und Knoblauch zugeben, kurz dünsten, etwas abkühlen lassen, zum Eier-Milch-Gemisch geben, Parmesan unterheben. Frittata-Masse in die Muffinformen füllen, bei 180°C 20 Minuten backen, aus den Formen lösen, sofort servieren.

Mehr Rezepte hier...

calendar

WINTERKISTEN

Im Winter beliefern wir Sie jeweils im Jänner (KW 04 - 23.-25.1.2019) und Februar (KW 08 -20.-22.2.2019) mit einer Winterkiste. Der Saisonstart erfolgt je nach Witterungsverlauf Mitte bis Ende April.

kraeuter

ZUSATZKISTEN

KRÄUTER im Topf
6 verschiedene Kräuter im Topf vom Kräuterspezialisten Strillinger - Petersilie, Basilikum großblättrig, Oregano, Rosmarin, Zitronenthymian und Salbei

KW 18: 02.-04.05.2018
KW 19: 09.-11.05.2018

€ 16,20 inkl. MwSt.

APFELSAFT - ausverkauft!!!
10 l im Vakuumbeutel
KW 16: 18.-20.04.2018
KW 17: 25.-27.04.2018

€ 23,50 inkl. MwSt

mehr...

windy

ZUSTELLUNG

Die Auslieferung erfolgt wöchentlich Mittwoch, Donnerstag oder Freitag (je nach Liefergebiet) direkt vor Ihre Haustüre.
Genaue Details zum Liefergebiet, welcher Landwirt wohin liefern lässt und wann Sie Ihre Kiste bekommen, finden Sie hier.

mehr...

global

NEUIGKEITEN

April.2018
Wir starten wieder mit frischem Gemüse in der KW 16, 18.-20.04.2018!

mehr...

phone

KONTAKT

Melden Sie sich direkt bei uns:

Tel. +43-5337-64563
Fax +43-5337-63601

E-Mail: tiroler@gemuesekiste.at

Kontaktformular

Film:
Effektive Mikroorganismen


Die gesamte Filmreihe finden Sie hier.

Film:
Tiroler Gemüsekiste - Philosophie


Die gesamte Filmreihe finden Sie hier.

ECHO Top 100
Kufstein & Schwaz

echotop1

ECHO, Mai 2017

Auf drei Seiten gewährt die ECHO Sonderausgabe "Top 100" in den Bezirken Kufstein und Schwaz Einblicke hinter die Kulissen der Tiroler Gemüsekiste. Lesenswerter Artikel!

Zum Artikel als PDF

logotgk005