,

Curry mit Kokosmilch, Huhn und Blattspinat


4 Personen

Zutaten:

500 g Hühnerfilet
250 g Blattspinat
3 große Karotten
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
400 ml ungesüßte Kokosmilch
200 ml Gemüsebrühe
1 Dose Kichererbsen
2 EL Curry
1 EL Mehl
Salz
Pfeffer
Öl zum Anbraten

Curry mit Kokosmilch, Huhn und Blattspinat

Zubereitung

Blattspinat waschen, gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Karotten der Länge nach vierteln, in 3 cm lange Stifte schneiden. Hühnerfilet in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebel in Öl anbraten, Hühnerfiletwürfel mitbraten, das Fleisch soll Farbe annehmen. Knoblauch und Karotten zugeben, Curry und Mehl einstauben, mit Gemüsebrühe aufgießen, 15 Minuten schmoren lassen. Abgetropfte Kichererbsen zugeben, mit Kokosmilch aufgießen, mit Salz und Pfeffer würzen, weitere 5 Minuten köcheln lassen, Blattspinat zugeben, zusammenfallen lassen, bei Bedarf nachwürzen, mit Basmati-Reis servieren.

Rezept drucken Rezept drucken