, ,

Gnocchi mit Kürbis und Basilikum


Rezept für 4 Personen

Zutaten:

Gnocchi:
1000 g Kartoffeln
200 g Mehl
1 Ei
Salz

Kürbis-Sauce:
400 g Kürbisfruchtfleisch
Olivenöl zum Anbraten
Salz

4 EL Butter gebräunt zum Übergießen
1 Prise Muskatnuss gemahlen
1 Handvoll Basilikumblätter

Gnocchi mit Kürbis und Basilikum

Zubereitung

Gnocchi: Kartoffeln kochen, schälen, zerdrücken, mit Mehl, Ei und Salz zu einem Teig verkneten. Teig in 2 cm dicke Rollen formen, in 2-3 cm lange Stücke schneiden, Gnocchi formen, diese in Salzwasser köcheln, bis sie aufsteigen (3-4 Minuten) und an der Oberfläche schwimmen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen.

Kürbis schälen, in 1 cm große Würfel schneiden. Olivenöl erhitzen, Kürbiswürfel darin goldbraun braten, bis sie weich sind, mit Salz würzen. Gnocchi zugeben, untermengen, auf Tellern anrichten, mit flüssiger, gebräunter Butter übergießen, mit Basilikum-Blätter und Muskatnuss bestreut servieren.

Rezept drucken Rezept drucken