Kartoffelnudeln mit Mohn und Speck


4 Portionen als Beilage z.B. zu Fleisch

Zutaten:

Kartoffelnudeln:
400 g mehlige Kartoffeln
70 g glattes Mehl
1 EL Grieß
1 EL zerlassene Butter
Salz

2 EL gehackter Zwiebel
2 EL gehackter Speck
3 EL gemahlener Mohn
1 EL Butter
Salz
Pfeffer

Kartoffelnudeln mit Mohn und Speck

Zubereitung

Kartoffeln kochen, schälen und noch heiß pressen, mit Mehl, Grieß, Salz und zerlassener Butter zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche daumendicke Rollen formen, Nudeln „wuzeln“ und diese in Salzwasser einmal aufkochen lassen, abseihen und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Speck in Butter glasig anschwitzen, Mohn einstreuen, kurz mitrösten, Nudeln in Zwiebel-Speck-Mohnmischung schwenken, salzen und pfeffern.

Rezept drucken Rezept drucken