Spinat-Brandteigkrapferl


Rezept für Kinder, Fingerfood oder Beilage

Zutaten:

200 g Mehl
100 ml Milch
100 ml Wasser
70 g Butter
3 Handvoll Blattspinat
3 Eier
1 Prise Muskatnuss gemahlen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Butter zum Andünsten

Spinat-Brandteigkrapferl

Zubereitung

Milch, Wasser, Butter und Salz aufkochen lassen, von der Platte ziehen (Butter muss geschmolzen sein), gesamte Menge Mehl auf einmal unter Rühren mit einem Holzlöffel zugeben, rühren, bis sich der Teigkloß vom Topfrand löst, abkühlen lassen. Mit Hilfe eines Handmixers die Eier einzeln einarbeiten. Blattspinat waschen, trockenschleudern, bei Bedarf schneiden, in Butter andünsten, eher kräftig mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen, zum Teig geben und vermengen. Teig in einen Spritzsack mit breiter Tülle füllen oder mit Hilfe eines Löffels Krapferl formen (Backpapier), auf einem Blech bei 180°C (bis 200°C) Umluft 35-40 Minuten backen.

Tipp: NIE während des Backens öffnen!

Rezept drucken Rezept drucken