Josef und Bettina Posch

Josef und Bettina Posch

Josef Posch jun., seine Frau Bettina, Eltern Anna und Josef Posch sowie Opa Josef Posch sen. bewirtschaften den Hof als Familienbetrieb. Seit dem Jahr 2008 wird für die Tiroler Gemüsekiste produziert. Auf ca. 11 Hektar Fläche wird Gemüse angebaut, davon sind 7 Hektar im Familienbesitz. Im Jahr 1970 wurde am Hof der Familie Posch von Viehwirtschaft auf Gemüsebau umgestellt, mittlerweile wird eine breite Palette verschiedenster Produkte angebaut. Bei der Produktion handelt es sich wie bei den Familien Posch Hannes und Puelacher Romed um Integrierten Anbau, auch Effektiven Mikroorganismen™ (EM) kommen zum Einsatz.