Bestellung

Bestellformular ONLINE ausfüllen

Antrag online ausfüllen.

Wir nehmen daraufhin Kontakt mit Ihnen auf.

Bestellformular herunterladen (PDF)

PDF Formular herunterladen und abschicken.

Antrag ausfüllen und gescannt an

tiroler@gemuesekiste.at mailen

oder an +43-5337-63601 faxen.

FAQ – HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

WIE FUNKTIONIERT DAS MIT DER BESTELLUNG?

1. Sie bestellen, wie es Ihnen am liebsten ist: entweder füllen Sie das Bestellformular online aus oder Sie laden es als PDF herunter und schicken es uns gescannt per Mail oder direkt per Fax.
Oder Sie rufen uns einfach unter +43-5337-64563 an.

2. Nach unserer persönlichen Rückmeldung ist Ihr Abonnement vereinbarungsgemäß abgeschlossen.

3. Unsere Zusteller liefern Ihre Gemüsekiste verlässlich am entsprechenden Liefertag.

4. Die Bezahlung erfolgt einfach, schnell und unbürokratisch. Wir buchen in der Folgewoche der Lieferung per Bankeinzug ab.

PROBEKISTE?

Natürlich gibt es bei uns auch die Möglichkeit, die Gemüsekiste OHNE Abonnement zu testen. Schreiben Sie uns bei Ihrer Bestellung einfach dazu, dass Sie eine einmalige Probekiste erhalten möchten. Die Probekiste wird von uns regulär von Ihrem Konto abgebucht, Sie brauchen NICHT zu überweisen.

WAS KOSTET DIE GEMÜSEKISTE?

Unsere Preise im Überblick:
Die Kloane:   € 11.30
Tiroler Gemüsekiste:   € 13.20
Familienkiste:  € 15.98

LIEFERBEDINGUNGEN

Die Tiroler Gemüsekiste ist grundsätzlich ein Saison-Abonnement. Die Zustellung erfolgt von Mittwoch Nachmittag bis Freitag Nachmittag (je nach Liefergebiet) an die angegebene Lieferadresse. Vorbehaltlich extremer Witterungsverhältnisse wird ab Ende April bis Ende November einmal wöchentlich geliefert, in den Wintermonaten je einmal pro Monat im Jänner und Februar.
Für den Fall einer notwendigen Lieferunterbrechung, z .B. durch Urlaub, kann das Abonnement der Tiroler Gemüsekiste bis spätestens Dienstag 12 Uhr der betreffenden Lieferwoche unterbrochen werden. Das Abonnement der Tiroler Gemüsekiste besteht bis auf Widerruf. Für die Rechtzeitigkeit des Widerrufes des Abonnements gilt dieselbe Regelung wie für Lieferunterbrechungen.