Start

WERTE GENIESSER

Man kann es kaum glauben, aber bald werden wir die ersten Sommertage genießen! Um dafür fit zu sein, können wir jetzt unseren Stoffwechsel wieder aktiv in die Gänge bringen. Ein dafür bestens geeignetes altes Hausmittel ist ein hochwertig erzeugter Apfelessig, den wir Ihnen demnächst von unserem Apfelbaubetrieb Barbara und Thomas Giner anbieten dürfen.

Ein naturvergorener und nicht pasteurisierter Apfelessig hilft zu entschlacken und zu entgiften, wirkt regulierend auf den Blutzuckerspiegel, den Blutdruck, beinhaltet viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Man staune, der saure Essig wirkt im Körper basisch und zügelt deutlich den Appetit.
Wer will, kann Folgendes testen: Die optimale Wirkung für die Ankurbelung der Verbrennung in Ihrem Körper (ca. 200-300 kcal. zusätzlich) erreichen Sie, wenn Sie ca. eine Stunde vor Ihrer Hauptmahlzeit einen Apfel essen. Zur Mahlzeit trinken Sie ein Glas Essigwasser (gut 2 Eßlöffel Essig) schluckweise dazu. Ich persönlich mache das auch am Nachmittag, weil das Hungergefühl am Abend deutlich reduziert ist. Mehr verstoffwechseln und weniger Hunger bedeutet mehr Vitalität, gute Laune und Freude an der Bewegung. Sie werden sehen, nach einer kurzen Gewöhnungsphase wirkt der Essigtrunk wie ein Erfrischungsgetränk!
Für nähere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren (Anfragen bitte an Michael).

Wir wünschen Ihnen nun einen guten Appetit ... und bleiben Sie gesund!
Ihre Gemüsebauern und das Team der Tiroler Gemüsekiste

FEIERTAGE

An den Donnerstag-Feiertagen Christi Himmelfahrt (13.5.) und Fronleichnam (3.6.) wird, wenn der Donnerstag Ihr Zustelltag ist, ganz normal zugestellt (im Falle einer Ausnahme werden Sie vorher informiert).

KW: 18       05. - 07.05.2021

Die Kloane:

1 Kopfsalat, 1 Bund Radieschen, 5 gelbe Karotten, 30 dag Blattspinat, 10 dag Vogerlsala

Tiroler Gemüsekiste:

1 Kopfsalat, 1 roter Blattsalat, 1 Bund Radieschen, 1 Bund Jungzwiebel, 30 dag Blattspinat, 10 dag Kresse, 5 gelbe Karotten

Familienkiste:

1 Romanischer Salat, 1 roter Blattsalat, 2 Bund Radieschen, 1 Bund Jungzwiebel, 10 dag Kresse, 50 dag Blattspinat, ca. ½ kg Rhabarber, ¾ kg gelbe Karotten

Die Kloane:

1 Blattsalat, 1 Bund Radieschen, 1 Bund Jungzwiebel, 25 dag Blattspinat, 4 Karotten

Tiroler Gemüsekiste:

2 Blattsalate, 1 Bund Radieschen, 50 dag Blattspinat, ca. ½ kg Rhabarber, 1 Lauch, 10 dag Kresse

Familienkiste:

1 Blattsalat, 1 Romanischer Salat, 2 Bund Radieschen, 1 Lauch, 1 Kohlrabi, 60 dag Blattspinat, ca. ½ kg Rhabarber, 10 dag Kresse

Die Kloane:

1 Kopfsalat oder 1 Romanischer Salat, 1 Bund Radieschen, 1 Lauch, 25 dag Blattspinat, 1 Bund Rucola

Tiroler Gemüsekiste:

1 Kopfsalat, 1 Bund Rucola, 2 Bund Radieschen, 1 Lauch, 30 dag Blattspinat, 1 Kohlrabi, 1 Bund Petersilie

Familienkiste:

1 Kopfsalat, 1 Romanischer Salat, 2 Bund Radieschen, 1 Lauch, 2 Kohlrabi, 40 dag Blattspinat, 1 Bund Petersilie, ca. ½ kg Rhabarber

Die Kloane:

1 Romanischer Salat, 1 Bund Radieschen, 1 Bund Jungzwiebel, 25 dag Blattspinat, 4 Karotten

Tiroler Gemüsekiste:

1 Blattsalat, 1 Romanischer Salat, 1 Bund Radieschen, 1 Bund Jungzwiebel, ca. ½ kg Rhabarber, 1 Kohlrabi, 5 Karotten

Familienkiste:

1 Blattsalat, 1 Romanischer Salat, 2 Bund Radieschen, 1 Bund Jungzwiebel, 2 Kohlrabi, 40 dag Blattspinat, ca. ½ kg Rhabarber, 5 Karotten

AKTUELLE ZUSATZKISTEN

BEREITS JETZT BESTELLEN
ZUSATZKISTEN

KRÄUTER im Topf
KW 18/2021 (ausverkauft)
KW 19/2021 (ausverkauft)
APFELESSIG
KW 20/2021 (19.-21.5.2021)
KW 21/2021 (26.-28.5.2021)

KRÄUTER im Topf

AUSVERKAUFT! 7 Kräuter im Topf

KW 19: 12.-14.05.21

Preis: € 17.10 inkl. MwSt.

Finden Sie hier alle verfügbaren Zusatzkisten.
Bestellen Sie gleich hier Ihre Zusatzkiste und kontaktieren Sie uns.

GENUSSINSPIRATION

Jede Woche gibt es spannende, einfache und köstliche Rezeptideen zu Ihrem Gemüse dazu. Gesundheit und Genuss reichen sich dabei die Hände. Einen Überblick über die schier unendlichen Möglichkeiten, die Sie mit Ihrer Gemüsekiste in der Hand halten, finden Sie hier.

REZEPTE der Woche

SAISONKALENDER

Was ist wann reif? Warum gibt es keine Tomaten im Frühling und wie gliedert sich alles im Jahresablauf ein. Hier finden Sie einen Erntekalender der die Antwort liefert: Was ist wann reif?

SAUER/BASISCH

Übersäuerung, eines der häufigsten Gesundheitsrisiken von heute, ist wie nie zuvor ein aktuelles Thema. Hier finden Sie eine Liste der sauren und basischen Lebensmittel.

ANBAU

Wie wird mein Gemüse produziert? Interessante Informationen zum Anbau, darüber was Integrierte Produktion (IP) sein soll und was Mikroorganismen so den ganzen Tag treiben.

iPHONE/iPAD APP

Holen Sie sich hier das iOS App für iPhone oder iPad im App Store!

app001

ANDROID APP

Holen Sie sich hier das Android App auf Google Play!