, , ,

Gemüse-Rindfleisch-Ragout


Rezept für 4 Personen

Zutaten:

500 g Rindfleisch
500 g Kartoffeln
200 g Karotten
100 g Sellerie
1 roter Paprika
1 grüner Paprika
2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
1 kleine Dose geschälte Tomaten
1/2 l Gemüsebrühe
3 EL Olivenöl
3 EL Tomatenmark
2 TL edelsüßes Paprikapulver
1/2 TL Kümmel
Thymian
Salz
Pfeffer

Gemüse-Rindfleisch-Ragout

Zubereitung

Kartoffeln schälen, in Spalten schneiden. Karotten blättrig, Sellerie würfelig und Paprika in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Rindfleisch in Würfel schneiden, in Öl anbraten, herausnehmen. Im Bratenrückstand Zwiebel und Knoblauch goldbraun rösten, Fleisch wieder zugeben, mit Gemüsebrühe aufgießen, mit Salz, Pfeffer, Thymian, Kümmel, Paprikapulver und Tomatenmark würzen, zugedeckt 1 Stunde bei geringer Hitze schmoren lassen. Kartoffeln, Gemüse und geschälte Tomaten (aus der Dose) zum Fleisch geben, mit Salz und Pfeffer bei Bedarf nachwürzen. Das Ragout noch eine halbe Stunde schmoren lassen, bis die Kartoffeln weich sind.

Rezept drucken Rezept drucken