Blaukrautstrudel auf Preiselbeersauce


Rezept für 3-4 Personen

Zutaten:

1 Strudel (Fertigprodukt)
500 g Blaukraut
1 Apfel
1 kleiner Zwiebel
50 g Walnüsse gehackt
50 ml Rotwein
1/8 l Obers
2-3 EL Preiselbeermarmelade (oder 150 g frische Preiselbeeren)
2 Dotter
Butter
Zimt
Salz
Cayennepfeffer

Sauce:
1/4 l Sauerrahm oder Joghurt
2 EL Preiselbeermarmelade

Blaukrautstrudel auf Preiselbeersauce

Zubereitung

Blaukraut fein hobeln, salzen, ein paar Minuten ziehen lassen. Apfel reiben. Zwiebel fein schneiden, in Butter anschwitzen, Kraut und Zimt zugeben, mit Rotwein ablöschen, 15 Minuten zugedeckt dünsten, Obers angießen, dick einkochen lassen. Einen Dotter, den geriebenen Apfel und die Nüsse in das etwas abgekühlte Blaukraut mischen, würzen. Strudelblätter mit zerlassener Butter bestreichen, Blaukraut darauf verteilen, zum Strudel einrollen, mit einem Dotter bestreichen, 30 Minuten bei 180° C backen. Sauerrahm oder Joghurt mit der Preiselbeermarmelade verrühren, zum Strudel servieren.

Rezept drucken Rezept drucken