Gefülltes Baguette mit Blattspinat und Käse


2-4 Personen

Zutaten:

1 großes Spitz-Baguette
500 g Blattspinat
4 getrocknete Tomaten (aus dem Glas)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 g Cheddar-Käse, gerieben
100 g Sauerrahm
60 g Parmesan, gerieben
1 Kugel Mozzarella
2 EL Frischkäse
1 EL Olivenöl
2 TL Worcestersauce
1 TL Paprikapulver
Salz
Pfeffer

Gefülltes Baguette mit Blattspinat und Käse

Zubereitung

Spitz-Baguette oben, der Länge nach, links und rechts einschneiden, den "Deckel" abheben und das Brot aushöhlen (Form von einem Kanu). Spinat waschen, Tomaten in kleine Würfel, Mozzarella in Scheiben schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Zwiebeln in Olivenöl anschwitzen, Tomaten und Knoblauch mitbraten, Spinat zugeben, zusammenfallen lassen (Flüssigkeit ggf. abgießen), mit Paprikapulver, Worcestersauce, Salz und Pfeffer pikant würzen. Hitze reduzieren, Frischkäse zugeben, rühren bis dieser geschmolzen ist. Pfanne von der Platte ziehen, Sauerrahm, Cheddar und Parmesan einrühren. Spinat-Käse-Masse in das Baguette füllen, mit Mozzarella belegen, bei 180 °C 15 Minuten goldbraun überbacken.

Rezept drucken Rezept drucken