,

Mangold-Tagliatelle mit Garnelen


Rezept für 4 Personen

Zutaten:

400 g Tagliatelle
100 ml Rahm
1 Bund Mangold
2 große Tomaten
2 Knoblauchzehen
16 Stück Garnelen (küchenfertig)
1 Prise Chilipulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1/2 Bund Petersilie
Olivenöl zum Anbraten

Mangold-Tagliatelle mit Garnelen

Zubereitung

Tagliatelle al dente kochen. Knoblauch und Petersilie fein hacken. Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, häuten, würfelig schneiden. Mangold-Stiele fein, Mangold-Blätter in 1 cm breite Streifen schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, zuerst die Mangold-Stiele anbraten, Mangold-Blätter zugeben und zusammenfallen lassen, Rahm angießen, Flüßigkeit reduzieren (einkochen), Tomatenstücke zugeben, ein paar Minuten schmoren lassen, mit Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen. Garnelen in Olivenöl scharf anbraten, mit Knoblauch, Petersilie, Salz und Pfeffer würzen. Tagliatelle mit Mangold vermengen, mit Garnelen belegen, sofort servieren.

Rezept drucken Rezept drucken