,

Putenschnitzel mit Haselnüssen auf Fenchel-Kürbis-Gemüse


Rezept für 4 Personen

Zutaten:

4 Putenschnitzel
150 g Haselnüsse (grob gehackt)
300 g Fenchel
300 g Kürbisfleisch
1 Zwiebel
1/8 l Gemüsebrühe
ein Schuss trockener Weißwein
Saft von 1 Orange
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer

Putenschnitzel mit Haselnüssen auf Fenchel-Kürbis-Gemüse

Zubereitung

Fenchel in breite Streifen, Kürbis in Würfel schneiden. Zwiebel fein hacken, in Olivenöl hell anrösten, Fenchel zugeben, durchrühren, mit einem Schuss Weißwein und dem Saft der Orange ablöschen, Kürbiswürfel und Suppe zugeben, Gemüse weich dünsten. Gegen Ende der Garzeit den Deckel vom Topf nehmen, damit die Flüssigkeit verdampfen kann, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Putenschnitzel salzen, pfeffern, in den Haselnüssen wenden, in Olivenöl langsam auf beiden Seiten braten, auf dem Fenchel-Kürbis-Gemüse anrichten.

Rezept drucken Rezept drucken