, , ,

Wurst-Käse-Salat mit Rettich und warmen Brezen-Würfeln


Rezept für 4 Personen

Zutaten:

500 g Bierrettich
400 g Knackwürste
120 g Käse (Appenzeller mittelreif)
8 Radieschen
4 Handvoll Blattsalat oder Vogerlsalat
½ Stange Lauch
½ Bund Petersilie oder Schnittlauch

1 weiche Laugen-Brezel
2 EL Butter

Marinade:
4 EL helles Öl
3 EL heller Essig (es ist aber auch Balsamico-Essig geeignet)
1 TL süßer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Wurst-Käse-Salat mit Rettich und warmen Brezen-Würfeln

Zubereitung

Bierrettich schälen, Wurst enthäuten, Radieschen putzen, alles in feine Scheiben, Käse in dünne Streifen schneiden. Petersilie oder Schnittlauch sowie Lauch fein schneiden. Salat waschen, in mundgerechte Stücke reißen. Alles auf 4 Tellern anrichten. Aus Öl, Essig, Senf, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren. Laugen-Brezel in 2 cm große Stücke schneiden. Butter erhitzen, Laugen-Brezel-Stücke darin rösten. Wurstsalat mit der Marinade übergießen, mit Brezel-Stücken und Petersilie oder Schnittlauch bestreut servieren.

Rezept drucken Rezept drucken